Tipps um nach der Trainingspause wieder durchzustarten

Wer neu anfangen will, soll es sofort tun, denn eine überwundene Schwierigkeit vermeidet hundert neue
– Konfuzius

 

Nach einer Trainingspause fällt es uns schwer wieder in das Training einzusteigen. Wir haben uns an neue Routinen gewöhnt und der innere Schweinehund ist einfach zu stark. Den Anfang zu machen ist das Schwerste, aber mit den richtigen Fragen und Gedanken, können wir es uns leichter machen und den Wiedereinstieg schaffen. In dieser Folge gebe ich dir sechs Tipps, die dir helfen endlich wieder anzufangen, damit du wieder aktiv und fit wirst und gesund bleibst.

 

Nutze diese sechs Tipps, für deine sportliche Motivation:

1. Setze dir ein Ziel.

Melde dich für ein Sport-Event an oder setze dir andere konkrete Ziele, an denen du deinen sportlichen Erfolg messen kannst. Wenn du auf etwas hinarbeitest fällt es dir viel leichter, Trainingseinheiten einzuhalten.

2. Mache es dir einfach.

Pack bereits in der Früh deine Sporttasche und nimm sie mit – oder du planst dein Training sowieso schon in der Früh oder in der Mittagspause ein, dann kannst du nach der Arbeit/Uni entspannt nach Hause fahren

3. Habe Spaß.

Um wieder in eine Routine reinzukommen, fange am besten mit Dingen an, die dir besonders viel Freude bereiten. Es geht nicht darum, gleich wieder Rekorde zu knacken.

4. Hole dir Hilfe.

Suche dir Unterstützung in Form eines Trainers oder eines Workout-Buddies, denn damit verpflichtest du dich viel stärker dem Sport und lässt weniger Trainingseinheiten sausen

5. Fange langsam an.

Jetzt heißt es: Nur nichts überstürzen! Dein Körper wird vielleicht nicht auf dem gleichen Level sein wie vor der Pause, gehe es daher lieber etwas langsam an und steigere dich dann wieder kontinuierlich.

6. Bleibe dran.

Auch, wenn das Dranbleiben oft das Schwierigste ist – denke daran: wenn du dran bleibst, entwickelst du eine Routine und umso leichter fällt es dir, Sport wieder in den Alltag zu integrieren.

 

Die Podcast Episode mit den Tipps findest du bei ITUNES   //    SPOTIFY    //    BLOG (MP3)   // und für Android Phones gibt’s die kostenlosen Apps „Stitcher“ und „CastBox“ – Einfach „Foxi Mind“ suchen und am besten gleich abonnieren! <img class=“ 

Wenn dir die Episode gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn du mir bei ITUNES eine Bewertung da lassen könntest oder schreib mir gern bei Instagram (@klarafuchscom) wie dir der Podcast gefällt oder was du für Wünsche und Anregungen hast! <img class=

 

Weitere Tools:

 


ERLERNE SELBSTLIEBE.
ERREICHE DEINE ZIELE.
MIT GELASSENHEIT


Kostenloses Ebook für mehr Selbstliebe, Selbstvertrauen und Gelassenheit.  Finde zu deinem wahren, authentischen Ich, deiner wahren Stärke. Ich helfe dir dabei Selbstliebe zu erlernen und egoistischer zu werden, damit du nicht immer daran denkst, was andere von dir halten.

  • 10 Tipps für mehr Selbstliebe
  • Loslassen, innere Sprache, Selbstvertrauen
  • Höre auf daran zu denken, was andere von dir halten können
  • Erhalte anschließend Videos, Podcasts & weitere Tipps  
  • 100% kostenlos und unverbindlich

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar