Finde dein Warum – Interview mit Marilena Berends

When you know your why, you’ll know your way.

 

Heute habe ich Marilena Berends zu Gast. Sie ist personal Coach und Host des „gratitude daily“ Podcast. Ihr Kernthema ist „finde dein warum“. Wer bin ich? Was will ich? Was treibt mich an? Warum stehe ich jeden Morgen auf? Marilena ist leidenschaftlich und voller positiver Energie. Sie spricht über ihre Essstörung und ihre Vision, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Wir erfahren von ihr, wie sie herausgefunden hat, was ihr „warum“ ist, wie sie ihr Selbstbewusstsein stärkt und wie sie Selbstliebe gelernt hat.

Hier kannst du mehr von Marilena Berends erfahren:
www.marilenaberends.de
instagram.com/marilena.berends/

Marilena dachte eigentlich immer, dass sie eher den klassischen Weg einer Karriere einschlagen würde: Zuerst Schule und dann nach dem Abitur (Matura) BWL studieren. Bei einem Praktikum fand sie letztendlich aber heraus, dass ihr dieses gesamte Umfeld absolut nicht zusagt und sich dieser eingeschlagene Weg eigentlich gar nicht mit ihren drei größten Werten im Leben – Wachstum, Freiheit, Liebe/Leidenschaft – vereinbaren lässt. 

All das führte dann dazu, dass Marilena letztes Jahr ihren Blog ins Leben rief und wenig später auch ihren Podcast, um dort ihre Gedanken zu teilen. Doch um einen Podcast zu starten bzw. generell einen Schritt in eine neue Richtung zu wagen, braucht es meistens ein ganz schön großes Stückchen Mut. Selbstzweifel kommen auf, man fragt sich: wie geht das überhaupt? Und generell kamen auch bei Marilena Gedanken auf wie: Wer denk ich denn, wer ich bin, dass ich mir erlauben darf, einen Podcast zu starten? Warum sollte mir eigentlich irgendjemand zuhören? Was denken denn meine Freunde und Familienmitglieder oder gar alte SchulkollegInnen?

Letztendlich erkannte Marilena, dass sie diese Ängste einfach überwinden muss. Sie wusste, wofür sie steht, und dass es ihr nicht darum geht, sich wichtig zu machen, sondern ihr ging es einfach um einen Gedankenaustausch mit ihren ZuhörerInnen. Im Zuge dessen ist es auch immer ganz spannend, eigene Glaubenssätze zu hinterfragen oder vielleicht sogar ganz über Bord zu werfen. 

Um zurück zur Frage zu kommen: Wie findet man nun eigentlich sein eigenes WARUM? Und ist es eigentlich wirklich so wichtig, wie uns oft eingebläut wird? Quasi: Wenn du dein Warum nicht kennst, hat dein ganzes Leben ja eh keinen Sinn?! Die Antwort darauf lautet: Nein. Es ist nicht lebensnotwendig, aber trotzdem kann es dir irrsinnig weiterhelfen. Wenn du ein erfülltes Leben führen möchtest, kann der erste wichtige Schritt sein, einfach zu hinterfragen: Wer möchtest du sein, wer bist du gerade, was sind deine Werte, was ist dir wichtig und was willst du eigentlich wirklich? 

Dieses Warum kann sich natürlich auch im Laufe der Zeit verändern – gleich, wie sich auch deine Werte verändern können. Und das ist vollkommen okay! Außerdem muss sich dein Warum keinesfalls nur auf berufliche Dinge beziehen. Dein Warum kann alles mögliche sein. Glück und Sinn im Leben kannst du in allen möglichen Lebensbereichen finden. Ob dein Warum immer noch für dich passt, findest du am besten so heraus, indem du dein Warum aussprichst und dann hinterfragst, wie es sich anfühlt – kannst du dich damit noch identifizieren?

Mehr zur Thematik und zu Marilena erfährst du im Podcast Interview! 🙂

 

Die Podcast Episode mit den Tipps findest du bei ITUNES   //    SPOTIFY    //    BLOG (MP3)   //   YOUTUBE und für Android Phones gibt’s die kostenlosen Apps „Stitcher“ und „CastBox“ – Einfach „Foxi Mind“ suchen! <img class=“ 

 

Wenn dir die Episode gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn du mir bei ITUNES eine Bewertung da lassen könntest oder schreib mir gern bei Instagram (@klarafuchscom) wie dir der Podcast gefällt oder was du für Wünsche und Anregungen hast! <img class=

 

Weitere Tools:

 


Kostenlose 10 Tage Fitness Challenge

Fit für den Sommer und fit und stark für's Leben! Erhalte 10 Tage lang kostenlose Informationen zum Thema Ernährung, coole Workouts und Tipps für dein Mindset! Zudem erhälts du den Gewohnheitstracker, damit du herausfinden kannst, wie du noch mehr aus dir heraus holen kannst!  🙂
10 Tage: 1 Mail + 1 Video pro Tag - gratis und unverbindlich! Trag dich ein und schon ist die erste Nachricht auf dem Weg zu dir!


2 Kommentare
  • Fabienne
    Kommentiert am 16 Oktober um 15:21 Antworten

    Liebe Klara,

    ich liebe deinen Blog und deine Podcastfolgen einfach so sehr! Ich höre normalerweise nicht so gerne Hörspiele oder Podcasts, aber ich mag deine Art und deine Stimme einfach so sehr 🙂

    Liebe Grüße
    Fabienne

    • Klara
      Kommentiert am 17 Oktober um 21:46 Antworten

      Liebe Fabienne! Oh, das freut und ehrt mich aber sehr! 🙂 Danke für dein liebes Kompliment, ich hoffe du hast auch weiterhin Spaß am Zuhören 🙂

      Alles Liebe, Klara

Schreibe einen Kommentar