Kleine Auszeit vom Stress mit dem #Grünkraft Paket der Parktherme Bad Radkersburg

Warum ich mir regelmäßig Auszeiten gönne und welche Rolle
ein Paket namens #Grünkraft dabei spielt*

 

Was bedeutet es eigentlich, gesund zu sein? Ist man automatisch gesund, wenn man viel Sport macht und sich dazu ausgewogen ernährt? Meine Meinung dazu: Das ist zwar durchaus sehr gut möglich, aber aus meiner Sicht fehlt in dieser Aufzählung eine weitere wichtige Säule, nämlich auch die mentale Gesundheit. Es macht für mich auf lange Sicht gesehen wenig Sinn, zwar meinem Körper nach außen hin etwas Gutes zu tun, dabei aber meine meine seelische Gesundheit zu vernachlässigen. Denn wenn es mir innerlich nicht gut geht, kann ich das auch schwer nach außen hin verkörpern.

Wenn es um mentale Gesundheit geht, ist eindeutig Stress immer ein wichtiger Faktor, den man keinesfalls unterschätzen sollte. Schlafstörungen, Bluthochdruck und Burnout kommen nicht von irgendwoher, sondern sind häufig einfach dadurch bedingt, dass wir oft rund um die Uhr mit irgendwelchen Dingen beschäftigt sind, die uns zum Teil mehr stressen, als es uns lieb wäre. Wie oft hast du allein innerhalb der letzten Woche von irgendeiner Person gehört, wie gestresst sie doch gerade sei? Oder vielleicht befindest du dich auch selbst gerade in einer stressigen Phase und würdest dich am liebsten unter einer Bettdecke verkriechen um die Hürden des Alltags auszublenden? Klar, es wird immer wieder mal stressige Phasen in deinem Leben geben, aber darum ist es eben umso wichtiger zu wissen, wie du damit umgehst, um dich letztendlich nicht vollkommen ausgebrannt zu fühlen. Stress einfach zu ignorieren ist hier definitiv nicht der Schlüssel zum Erfolg – schon gar nicht, wenn es um deine Gesundheit geht.


Du denkst dir jetzt vielleicht: „Okay Klara, wie kann ich denn jetzt mit meinem Stress umgehen, damit er mich auf Dauer nicht von innen heraus auffrisst?“ Meine Antwort darauf ist jetzt vielleicht nichts Neues für dich, aber dafür alt bewährt und nicht ohne Grund häufig genannt, wenn es um Stressreduktion geht. Eine Strategie, die nämlich echt super simpel klingt, mir persönlich aber immer hundertprozentig weiter hilft, sind wirklich bewusste Auszeiten, in denen ich so richtig abschalten kann. Wo man einfach die Seele baumeln lassen kann, vielleicht auch mal bewusst das Smartphone zur Seite legt und sich Dingen widmet, die der einem in dem Moment so richtig gut tun.

Zu diesem Zweck durfte ich vor Kurzem ein paar Tage in Bad Radkersburg im Hotel Sporer der Parktherme verbringen und ein Angebot testen, welches genau darauf abzielt, nicht nur die körperliche, sondern auch die mentale Gesundheit zu optimieren. Gemeinsam mit dem Vita med Gesundheitszentrum bietet die Parktherme Bad Radkersburg sogenannte #Grünkraft Pakete (Linkan, die dir auf ganzheitlichem Weg zu einem gesünderen Alltag verhelfen können. Das Ganze wird abgerundet durch die Betreuung von medizinisch ausgebildeten Therapeuten und Ärzten. Insgesamt gibt es drei verschiedene Grünkraft-Pakete mit jeweils einem etwas unterschiedlichen Angebot, wobei die Dauer des gewählten Pakets je nach persönlichem Wunsch entweder auf 3, 5 oder 7 Nächte ausgelegt ist. Während meines dreitätigen Aufenthalts in Bad Radkersburg hatte ich die einmalige Möglichkeit, mich quer durch alle drei Grünkraft Pakete zu testen und natürlich dazwischen auch frisch fröhlich in der Parktherme Bad Radkersburg herumzuplanschen 🙂


Folgende Angebote durfte ich in Anspruch nehmen:

  • Ein Medizinisches Training inkl. Basischeck
  • Eine Kurarztuntersuchung
  • Ein Long Life Kohlensäurebad mit Holunder-Lavendelduft
  • Eine Intuitivmassage
  • Eine BIA-Messung (Bioimpedanzmessung) inkl. Ernährungsberatung
  • Und ein medizinisches Outdoor Training

 

 


Besonders gut gefiel mir dabei die ausgewogene Abwechslung von einerseits der körperlichen Betätigung in der Natur und andererseits der Momente, in denen ich einfach nur da liegen und genießen durfte. Beide Aktivitäten – sowohl die sportlichen, als auch diejenigen, bei denen man einfach nur relaxen kann – tragen zwar auf eine unterschiedliche Weise zur Stressreduktion bei, sind aber beide auf ihre Weise absolut wirksam. Wie auch in vielen anderen Bereichen des Lebens macht es auch hier die Balance aus. Wer also gerade auf der Suche nach ein paar entspannenden Augenblicken fernab des tagtäglichen Alltagswahnsinns sucht, dem kann ich die Grünkraft Pakete aus vollem Herzen weiterempfehlen. Ich habe mich rundum wohlgefühlt und es richtig genoßen, meine Energie einmal für ein paar Tage lang voll und ganz auf mich zu konzentrieren. 

* in Kooperation mit Parktherme Bad Radkersburg (Werbung)

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar