Wie ich alles unter einen Hut bekomme – Vollzeit Job, Uni, Freunde, Training

Hi meine Lieben! Ich hoffe dir geht es fantastisch! 🙂

Heute kommt wieder ein tolles Thema, was uns ja irgendwie alles betrifft: Wie bekommt man alles unter einen Hut?

Tja, die Wahrheit ist: Ich bekomme nicht alles unter einen Hut.

Ehrlich gesagt, will ich gar nicht alles unter einen Hut bekommen. Warum? Weil es mir wichtiger ist, die richtigen Sachen unter einen Hut zu bekommen. Was „richtig“ bedeutet, musst du allerdings für dich selbst entscheiden. Wir sind alle SO unterschiedlich und eine junge Mami hat andere Prioritäten als ein Student, der andere Prioräten, als ein Unternehmer oder Profisportler hat. Deshalb erzähle ich dir in der neuen Podcast Episode nur, wie ich es mache (und natürlich geht es auch bei mir immer wieder drunter und drüber haha), aber schlussendlich, darfst du selbst entscheiden, wie du vorgehen möchtest.

In dieser Podcast Folge erfährst du, wie du richtig Prioritäten setzt, dass Neinsagen nichts schlimmes ist und warum du deine Zeit planen solltest. Außerdem lernst du zwei Mindsets kennen, mit denen du mehr Zeit gewinnst und produktiver wirst.

Halte dich an diese Punkte, wenn du alles unter einen Hut bekommen möchtest:
1. Prioritäten setzen – nicht alles, sondern das WICHTIGE unter einen Hut bringen.
2. Nein sagen! – Jedes sinnlose „Ja“, was eigentlich nur ein Gefallen ist, ist falsch. Nütze die Zeit lieber für Dinge und Menschen, die wirklich wichtig sind. Mehr dazu auch in diesem Blogpost.

3. Planung ist die halbe Miete – Aufschieben, Chaos sorgen für Stress. Planung und Struktur schafft Freiheit.
4. Mindset ändern – A) Es ist ok nicht alles zu schaffen. B) Werde zum „Do’er“. Sei ein Macher anstatt von einem Aufschieber.
5. Arbeit abgeben – du bist zwar ein Superstar, aber nicht WonderWoman. Es ist unmöglich alles zu schaffen, deshalb gibt es zwei Optionen: Entweder was von der Liste streichen oder jemanden dafür bezahlen, diese Arbeit zu machen. Wie viel ist dir die Zeit wert? Statt Wäsche waschen, könntest du ein Date mit deinem Partner genießen oder Zeit für dich haben und sporteln. Think outside of the box.

Im neuesten Podcast von „The Shining Life“ gibt’s alle Tipps:

ITUNES   //    SPOTIFY    //    YOUTUBE    //    BLOG (MP3)

und für Android: lade dir die kostenlose Podcastapp „Stitcher“ oder „CastBox“

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?