Sportmesse Salzburg 2017 / Vortrag und Workout

Kulinarik und Sportmesse Salzburg

Halli Hallo meine Lieben! 🙂
Am Wochenende war ich in Salzburg bei der Sportmesse. Im Messezentrum Salzburg fand heuer zum ersten Mal die Sportmesse statt und im Rahmen dessen wurde es auch mit einer Kulinarik Messe kombiniert. Es gab mehrere volle Hallen, wo es einiges zu sehen gab. Von CrossFit, Fußball, Kampfsport und natürlich Kulinarik (mit viel Essen hihi) und Produktausstellern konnte man alles mögliche finden.

Mein Workout ‚Powerkick‘

In einer Halle fand man den ganzen Tag über verschiedene Workouts und so durfte auch ich ein Workout geben und die Teilnehmer ein bisschen pushen. 🙂

Ich war sehr positiv überrascht, dass viele von euch gekommen sind und sich an einem sonnigen Samstagvormittag dazu entschieden haben, mit mir zu trainieren. Anfangs war ich schon etwas nervös, ob überhaupt jemand kommen würde und ob alles gut laufen würde. Aber auch, wenn wir nur zu zweit gewesen wären, hätten wir das Ding gerockt! 😀

Ich hatte ein 30 minütiges HIIT-Workout vorbereitet, welches Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und Elemente aus dem Boxen beeinhaltet. So hattet ihr hoffentlich die Möglichkeit etwas Neues zu testen! 🙂

Hier gibt’s die Playlist dazu:

 

 

Später bin ich dann selbst durch die Messe spaziert, um mir die verschiedenen Aussteller anzusehen. Zu sehen gab’s auch verschiedene Vereine, die ihre Spotrart vorstellten, mit dabei z.B. Team Alpha Bar (Calisthenics), Slackline, Soccer Cup uvm und in der Kulinarik Halle konnte man regionale Spezialitäten kosten. Auch die Mischung aus Kulinarik und Sport gefiel mir sehr gut, denn das Konzept kann man über die nächsten Jahren sehr gut ausbauen.

Vortrag zum Thema Mentaltraining & Selbstvertrauen

Am frühen Nachmittag hielt ich dann auf der Vortragsbühne meinen Vortrag zum Thema Mentaltraining und Selbstvertrauen. Die Vortragsbühne lag allerdings sehr zentral in einer der größten Hallen, was leider bedeutet hat, dass es rundherum sehr unruhig und laut war. Das hat mich anfangs auch etwas nervös und unruhig gemacht, aber schlussendlich stehe ich sehr gerne auf der Bühne, wenn ich über ein Thema sprechen darf, welches mich begeistert. Deshalb habe ich einfach mein bestes gegeben (auch wenn ich mich einmal verplapperte haha). Ich hoffe trotzdem, ihr habt etwas für euch mitnehmen können und hattet eine schöne Zeit. Mir hat’s auf alle Fälle sehr viel Spaß gemacht! Zudem waren auch meine Eltern vor Ort und haben mich unterstützt und zum ersten Mal bei einem Vortrag „live“ erlebt. 🙂

 

Am Abend gab’s noch eine Paneldiskussion, geführt von Alexandra Meissnitzer, zum Thema Blog, Sport und Online Trends und die Entwicklung daraus. 🙂

Da ich noch Antibiotikum schluckte und nicht zu 100% fit war, wurde der Sonntag sehr ruhig. Mein wundervoller Freund war auch vor Ort und alles in allem hatten wir ein sehr tolles Wochenende in Salzburg. 🙂

Vielen Dank, dass ihr gekommen seid und Danke an die Sportmesse Salzburg für die Einladung. 🙂

 

* In Kooperation mit der Sportmesse Salzburg.

2 Kommentare
  • Tamara
    Kommentiert am 03 Oktober um 14:12 Antworten

    Oh wie cool.
    Das war bestimmt richtig klasse und ein tolles Erlebnis. 🙂
    Ich hab heute auf Instagram gesehen das du in Graz studierst.
    Lebst du denn auch in Graz? Ich weiß das gar nicht…
    Liebste Grüße und noch einen schönen Tag wünsch ich dir!
    Tamara von FASHIONLADYLOVES

  • Tobias
    Kommentiert am 07 Oktober um 15:44 Antworten

    Das war sicher eine tolle Erfahrung für dich .
    Ich wünschte Ich werde auch mal so groß wie du!!
    Kannst du mir ein paar tipps geben zu meiner seite???
    https://fitness1900.blogspot.co.at/

Schreibe einen Kommentar