Healthy Burger / Gesunder Burger

Burger_KlaraBurger_Klara3Burger_Klara2Burger_Klara4

Wer liebt nicht Burger? 😀 Die letzten Tage war ich eher „kochfaul“ und überlebte Dank Vapiano und DM, aber heute war ich endlich einkaufen. Lernzeit heißt für mich auch oft Kochzeit/Backzeit, da das für Zwischendurch immer eine schöne Ablenkung ist! 🙂
Auf die Idee kam ich durch diesen Blog und es wurde einfach mal wieder Zeit für etwas neues! Sehr einfach und nach 30 Minuten seid ihr auch schon wieder fertig! 🙂 Das Rezept reicht für 3 Portionen.

  • 250g Cottage Cheese
  • 50g Haferflocken
  • 55g (Dinkel-)Vollkornmehl
  • 1 TL Flohsamen (hält alles schön zusammen, optional)
  • Salz, Pfeffer, Pizzagewürz

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mixt alles für das Brot zusammen, der Teig wird sehr klebrig sein. Bei Bedarf einfach etwas Milch hinzu geben. 3 gleich große Kugeln formen und auf ein Backblech geben, eventuell mit Sonnenblumenkerne, Sesam oder Leinsamen bestreuen. Für ca. 16-20 Minuten backen.

  • 300g (Rinder-)Faschiertes
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Suppenwürfel
  • Chillipulver, Salz, Pfeffer

Alles in einer Schüssel zusammen mischen und zu drei gleich große Leibchen formen. In der Pfanne anbraten und zum Brot servieren.

Inspiriert von einen Restaurantbesuch letztens in einem American Diner, wo Christoph und ich auch Burger aßen, gab ich etwas Erdnussmus hinzu. Seeeeeehr lecker! Mjam! 😀

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?