Allgemein Kooperation Travel

Ein revolutionierender Sport-BH / Anita Active Days


Halli Hallo meine Lieben! 🙂
Vor ein paar Tagen war ich in der NĂ€he von Rosenheim in Deutschland und zwar beim Pressevent von ANITA ACTIVE. Mit Anita habe ich ja schon ein paar mal zusammen gearbeitet und ich freue mich auch darauf in Zukunft mehr mit dem Team von Anita machen können. Anita entwickelt nĂ€mlich Sport-BH’s, auf die ich voll und ganz vertraue! 🙂

Sport-BH Air Control Delta Pad

Still und heimlich habe ich bereits beim Videodreh im August von der Weltneuheit erfahren und somit habe ich bereits das ganze letzte halbe Jahr den Sport-BH getestet. MĂ€dels, wie oft haben wir uns schon darĂŒber geĂ€rgert, dass der Stoff des Sport-BH’s total dĂŒnn ist und man die Brustspitzen durchsieht? Irgendwie fĂŒhlt man sich (oder zumindest ich) dann nicht immer ganz wohl, aber einen normalen BH möchte ich auch nicht zum Training anziehen.

Hier kommt nun der neue, ISPO-Award gewinnende, Sport-BH von Anita zum Einsatz. Die Schaumschale „Deltapad“ löst dieses kleine Problem, da der Stoff zwar dicker, aber deshalb nicht unangenehm zu tragen ist. Dank des Sweat Managements wird der Schweiß nach außen transportiert und das Netzt ist superleicht und atmungsaktiv. Die TrĂ€ger sind dicker und im Vergleich zu den anderen Sport-BH’s hat der Deltapad BH ein dickeres Unterbrustband (was ich selbst auch bevorzuge). 🙂

Den ganzen Nachmittag haben wir dann selbst getestet und das Programm war sportlich gepackt. ZunĂ€chst starteten wir mit einem Outdoor Bootcamp, ganz nach meinem Geschmack. Wir machten ein Zirkeltraining mit 8 Übungen. Jede Übung wurde 45 Sekunden lang absolviert und dann gab’s 15 Sekunden Pause. Das Ganze dann zweimal!

Wie schon bei der ISPO in MĂŒnchen, traf ich wieder die Profiboxerin und Anita-Testimonial Christina Hammer. Sie bereitet sich ĂŒbrigens gerade auf einen großen Wettkampf vor und falls wer wissen möchte, wie sie sich vorbereitet und wie sie (als Weltmeisterin!) denkt, kann mein Interview mit ihr hier lesen.

Das Warm-Up war schon total anstrengend und wir sind gefĂŒhlt eine Stunde (ok, so lange war es nicht), nur Seil gesprungen. Anschließend ging’s in den Ring und wir durften alle mal mit Christina boxen. Es ist immer wieder super, wenn man Tipps von den Profis bekommt. 🙂

Yoga zum Entspannen

Zum Abschluss gab’s dann noch eine Yoga Session, damit wir auch alle nach diesem intensiven Tag wieder runter kommen. Es war sehr entspannend und manchmal brauche ich jemanden, der mich zum Runterkommen „zwingt“. Ich habe meine eigene Beweglichkeit in letzter Zeit ein wenig vernachlĂ€ssigt, es tat also ganz gut, mal wieder den Körper zu stretchen und eine angeleitete Yoga Session zu bekommen. 🙂

Schön war auch, dass ich nach langer Zeit Mary und Elena traf und zudem Susi kennen lernte. Schaut gerne auch bei deren Blogs vorbei. 🙂

Ein Spaziergang mit der Fackel

Zum Abschluss des Tages machten wir noch eine kleine Wanderung im Dunkeln. Hierbei konnte ich nochmal ein paar andere MĂ€dels kennen lernen mit denen ich den ganzen Tag noch nicht gesprochen hatte. Zudem war es ein schöner Abschluss von einem langen Tag. 🙂

Und um nochmal auf das Thema Sport-BH zurĂŒck zu kommen; Wer wissen will, warum ich viel Wert auf den richtigen Sport-BH lege, könnt ihr im vorigen Anita-Artikel nachlesen. Ihr findet ihn, gefĂŒllt mit Informationen ĂŒber die weibliche Brust, hier.

Danke, fĂŒr das schöne Event.

*In freundlicher Kooperation mit Anita Active.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply